Runder Tisch gegen häusliche Gewalt-Marl
 

Fachtagung am 23.11.2011
Häusliche Gewalt
-Sensibilisierung und Intervention-

klicken Sie hier

 

Koordinierungsteam


Der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt Marl, versteht sich als ein Netzwerk bei dem die Vernetzung und zielorientierte Kooperation im Vordergrund steht.
Unter Vernetzung werden das Kennenlernen von unterschiedlichen Institutionen und das Informiert sein über die einzelnen Hilfsangebote dieser unterschiedlichen Institutionen, hinsichtlich häuslicher Gewalt, verstanden. Die Vernetzung wird dann als erfolgreich angesehen, wenn die unterschiedlichen Institutionen im Sinne der Opfer bedarfsorientiert mit einander kooperieren und zudem gemeinsam an gesteckten Zielen arbeiten.
Inhaltlich bedeutet das, dass der Runde Tisch eine Plattform bietet, für einen kollegialen Austausch u. a. bezogen auf Fallarbeit, für bedarfsorientierte Fortbildung und Fachtagungen, für gemeinsame Projektplanung und für präventive Projekte rund um das Thema der häuslichen Gewalt. Weiter wird der Runde Tisch als Informationsportal und Forum verstanden, das über Themen und Angebote hinsichtlich häuslicher Gewalt informiert und auf Veränderungen rechtlicher und struktureller Natur hinweist.

 

Die Arbeitsgemeinschaften

 

News

18
Nov

Am 23.11.2011 findet unsere 1. Fachtagung

Häusliche Gewalt
-Sensibilisierung und Intervention

statt. lesen Sie mehr....

 

 
24
Jun

Bildergalerie unserer 1. Fachtagung

Häusliche Gewalt
-Sensibilisierung und Intervention

hier geht es zur Gallerie



 



 


.:  2011 Runder Tisch gegen Häusliche Gewalt-Marl  :.